Keine Sorge, ich will euch jetzt nicht weismachen, dass ein Smoothie euch gegen das neuartige Coronavirus schützen könnte… aber dennoch, ein guter Vitaminhaushalt ist immer gut und richtig und stützt sicher auch das Immunsystem! Außerdem soll es auf Schmausliebe jetzt auch vermehrt um gesundes Essen gehen und da ist doch ein super Start! 

Und deshalb habe ich für euch heute einmal meine liebsten Smoothie-Rezepte für den Frühling herausgesucht:

Der Banane-Himbeer Mix
Dazu benötigt ihr:

  • Eine (reife) Banane
  • Orangensaft
  • Naturjoghurt oder Buttermilch
  • Tiefkühl Himbeeren

Die Zubereitung ist dann natürlich denkbar einfach: die Banane in kleine Stücke schneiden und dann einfach alle Zutaten in den Mixer geben und alles gut durchmixen. 

Tipp: Lasst die Himbeeren am besten gar nicht erst auftauen – so bekommt der Smoothie direkt eine angenehme, frische Temperatur und muss gar nicht erst im Kühlschrank abkühlen.

Der Frühstücks-Smoothie
Dazu nehmt ihr einfach Himbeeren, Naturjoghurt, Milch, Haferflocken und Honig und püriert diese mit 100 ml Wasser. Durch die Haferflocken habt ihr so eine nahrhafte, gesunde und sattmachende erste Mahlzeit mit der ihr gut in den Tag starten könnt. 

Tipp: Anstelle von Himbeeren könnt ihr natürlich auch andere Früchte, bevorzugt Beeren, wie zum Beispiel Erdbeeren oder Heidelbeeren, verwenden. Eurer Phantasie sind quasi keine Grenzen gesetzt! 🙂 

Das Rezept kommt übrigens von meiner Freundin Johanna, bei der ihr viel über Gesundheit, Sport und Wohlbefinden lernen könnt!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.